Der Privatinvestor Podcast

Der Privatinvestor Podcast

Transcript

Zurück zur Episode

00:00:00: Der Fondskongress in Mannheim am 30. Januar 2020 nachhaltiges investieren die Unternehmen Alphabet teamviewer Vodafone grenke Leonie dies und vieles mehr sind heute unsere Themen viel Spaß

00:00:14: ganz gleich wie die Aktienmärkte heute stehen,

00:00:18: ob der bernerisch grummelt oder der bulle mutig mit den Hufen scharrt wir machen Sie fit für Ihren langfristigen Erfolg an der Börse

00:00:28: willkommen beim Privatinvestor Podcast.

00:00:32: Liebe Freunde der gepflegten Aktienanalyse es ist Freitag der 14. Februar mein Name ist Henning Lindhoff und neben mir begrüße ich heute die Analysten Florian König sehr wohl anderes hallo Susanne hallo Jungs.

00:00:48: Ja wir sind heute in der großen Runde zusammen gekommen denn wir haben viel zu besprechen und haben einige Fragen von Abonnenten und Clubmitgliedern des Privatinvestor erreicht.

00:00:59: Doch bevor es heute ans Eingemachte geht zunächst unser disclaimer.

00:01:04: Alles was in diesem Podcast jemals hören werden sind natürlich stets unsere eigenen höchst subjektiven Einschätzungen,

00:01:11: genau deshalb übernehmen wir keinerlei Haftung für Ihre Transaktionen an der Börse denken Sie daran Geldanlage ist Chefsache nämlich ihre eigene.

00:01:21: Futter Jungvogel.

00:01:24: Ihr wart nicht die einzigen Mannheim allerlei Profis aus dem Bereich der Geldanlage hatten sich Ende Januar dort auf dem Fondskongress versammelt.

00:01:33: Was waren denn so die ganz heißen Themen gibt's Neuheit gibt's neue Trends.

00:01:38: Wie sind eure Eindrücke was habt ihr mitgebracht und natürlich würde alles diskutiert was es so gibt aber generell Mannheim ein gutes event.

00:01:46: Wir haben einige nette Gespräche geführt können,

00:01:49: unser Podcast wurde auch besonders gelobt dadurch professionelle Investoren hören uns und das ist schon ganz cool das zeigt auch so ein bisschen unsere Reichweite.

00:01:59: Was natürlich,

00:02:01: auf dem Gang unterwegs war war Coronavirus mal damals war er noch sehr zugespitzt und auch das esg Thema das nachhaltigkeits Thema.

00:02:11: Das wurde eifrig diskutiert wird Erklärung was heißt esg.

00:02:16: Das stört sind Umweltaspekte sozialer Aspekt da sie im Grunde dass man darüber gar nicht gesagt die ganzen dreckigen Investments außen vor Lehrer.

00:02:27: Ethisches investieren nachhaltig Urlauben ich glaube ich Lied für Invasion and similar soziale gegarandeerd Unternehmensethik das muss ich dann bisschen tiefergehende Gedanken macht bei der.

00:02:40: Und schlussendlich was der wieder von den Regulatoren aufgezwungen die Uhr hat entschieden dass im Prinzip.

00:02:48: Bei einem Kauf von einem Fond oder anderen Produkte wird der Kunde also der Interessent abgefragt,

00:02:55: ob er nachhaltig investieren möchte oder nicht mehr und so ist halt ein brennendes Thema was die Finanzbranche beschäftigt was eine verpflichten Frage diese Maklerin stellen muss genau weiß wann man ja auch sagen kann,

00:03:07: viele werden dann wahrscheinlich Sachen ja ich möchte nachhaltig investieren nur die wenigsten Sachen nein oder.

00:03:13: Ich habe da aktuell keine Meinung zu weil ich nicht genau was ist weiß was ist und dementsprechend ist es halt auch.

00:03:21: Schwierig da aktuell sich klar zu positionieren sind vor allen halten Thema was mehrere Perspektiven hat also es kann ja alles sein esg,

00:03:31: manchmal sinnvoll angewandt manchmal Fürze zu das Unternehmen hat langfristig performen die nachhaltig wirtschaften und dadurch hat auch bessere Cashflows erzielen gibt denn da fest die Kriterien an die ihr euch als Form Berater aufhalten könnt oder.

00:03:47: Und noch mal sage ich mal kann man da Kriterien ansetzen wie man lustig ist wir haben erst weiche Kriterien würde ich sagen die ganz großen Schweine reinlassen daraus also ich würde jetzt nicht in Rüstungskonzerne investieren immer so ein Beispiel zu nennen,

00:04:00: aber es ist dann schwierig wiederum ein Spagat darauf zu hinzukriegen.

00:04:05: Wenn das kritische Themen sind oder weil das so zweideutige Themen sind oder wenn es z.b. ein Unternehmen gibt was einen komplett sauberes Geschäft hat aber noch eine Sparte die dann wiederum bisschen fraglich ist oder wo,

00:04:16: eine Firma waschen zwei sinnliche Softwarekomponenten dann für einen anderen Rüstungskonzern die Fahrt aber das nicht das eigentlich Hauptgeschäft ist,

00:04:24: wenn man es danach gehen würde mit dem spitzen Bleistift dran da kann man eigentlich gefühlt dreiviertel darunter den direkt von der Liszt.

00:04:30: Bitte wahrscheinlich wieder viel Raum für dieses Greenwashing also das Unternehmen sagen können ja hier das was wir machen ist schön grün schon nachhaltig und in der Donau gefährlich.

00:04:40: Weil schlussendlich nur ein Thema so aus meine Historie es geht ja auch um Gleichberechtigung,

00:04:47: das ist schön und gut Quoten kann jeder mögen muss man nicht mögen und Governance Unternehmensethik wie immer,

00:04:58: damals bei bei Maschinenbauunternehmen heute oder zu sie damals zu Studium Zeit kaum Frauen die das gemacht haben und deswegen ist auch keine Quote sinnvoll.

00:05:07: Weil wenn es wenig gibt dann ist die Quote einfach irreführend und sorgt dafür dass mir vielleicht bisschen beeinträchtig.

00:05:14: Deswegen muss das auch in das individuelle Entscheidungen und wie heißt ein Wüsten haben halt auch dieses Thema,

00:05:21: Papiertüten übernehmen reingehen schauen haben die nachhaltige Cashflows und jetzt räume sie nachher den Cash Flows wenn das für uns dann nach Halifax oder ist,

00:05:30: da muss das Land noch lange nicht irgendwie das Zertifikat,

00:05:34: bekommen von irgendeiner Ratingagentur nachher jetzt eine ganz wichtige Frage gibt es da Ratingagenturen gibt's da Behörden von der Uhr sage ich mal,

00:05:43: die das dann schlussendlich bewerten und nach Zertifikaten ausstellt gibt es sowas gibt natürlich einige spiele die ich hier tummeln brauche Morningstar hat sich da aufgestellt aber da stellt sich auch die Frage,

00:05:54: es ist eine subjektive Betrachtung da ist also jeder schaut mit einer subjektiven Brille auf das Thema Nachhaltigkeit und dementsprechend ist es da auch schwierig da ein waiting zu sagen,

00:06:07: zu einer zu nennen was sagt ja wohl das passt es gibt eben auch keine Regularien die jetzt für alle Ratingagenturen gleich sind.

00:06:14: Nee es gibt so ein bisschen die Udo an z.b. is-17 oder über zehn Kriterien für sich definiert.

00:06:22: Kriterien Fitness bei uns auch so ein bisschen im Analyseprozess wieder aber da ist natürlich auch für jeden dazu bis ich ihre Entscheidung also schlussendlich muss man sagen.

00:06:32: Dass wir das ist falsch dass sich grob nach Vikings zu,

00:06:38: zuschauen bzw grob sich daran zu orientieren wir probieren nachhaltig Unternehmen zu finden die Nachhaltigkeit muss für uns generieren und wieder vernünftig Renditen da drauf bekommen,

00:06:50: und es sollte natürlich auch.

00:06:53: Dafür dass wir als Asset Manager auch so bisschen in den Wirtschaftskreislauf Eingreifen des teilweise zu einer Planwirtschaft werden kann wenn wir nur noch da rein investieren muss und leben hat.

00:07:06: Das ist auch nicht unbedingt sinnvoll also schlussendlich nur sagen das ist auch immer von der subjektiven Perspektive zu betrachten und.

00:07:17: Wie alt Berater von Fonds müssen uns dennoch darüber im Klaren sein dass dieses Thema kommt dass das Thema dazu führt dass auch Vermögen verlagert werden.

00:07:29: Angeblich stellen muss nicht nachhaltig Essen und deswegen halt auch die Kurse der Aktien vielleicht deutlich steigern und wir probieren halt da und gesunden Mittelweg zu finden.

00:07:39: Ich möchte noch mal ein Beispiel aufrufen,

00:07:42: denn wir wissen ja dass die Tabakkonzerne beispielsweise die schwarzen Schafe der Branche sind aber mir ist zum Beispiel um klar warum nicht,

00:07:50: Fast Food Prozent noch in die gleiche Schublade dann geschoben werden also ich wüsste jetzt nicht warum eine Fettleber oder Diabetes schlimmer ist als eine Raucherlunge also haben wir zurzeit doch jetzt alles raus.

00:08:03: Ganz klar ne Zwangslage jetzt für euch vorbereitet auch also wie du ja auch sagst bist wenn die Kunden gefragt werden,

00:08:13: willst du nachhaltig investieren oder nicht wer sagt denn da nein ich möchte nicht nachhaltig investieren und die als Form Berater damit ihr die Gelder Reinhold die Investition müsste ja dann eben auch nachhaltig investieren damit Dir rum Level bekommt also das will ich ja schon,

00:08:26: dann wird er schon zwischen Rauchen und wie wurdest du aufgenommen auf dem Kongress.

00:08:34: Und anderen Profis mit Kollegen sprechen können wie es so die Stimmung dazu also klar gibt es unterschiedliche Meinungen wie bis es auch thematisiert haben

00:08:43: manche haben sich positioniert schon länger für oder gegen und deswegen ist das ein Thema das wird diskutiert aber es hat jetzt nicht unbedingt Einfluss,

00:08:52: auf Aktienkurse heute da habe ich mal sagen.

00:08:56: In dem Sinne neu ist das Thema ja auch nicht wir hatten als wir auf dem Eigenkapitalforum in Frankfurt waren gab es auch einen kleinen Vortrag Zimmer sind kleine Podiumsdiskussion zu dem Thema,

00:09:06: am und da hat man dann auch eben gemerkt dass es schon das ist ein Thema das ist einfach schon länger gibt und es wird jetzt aufgrund der aktuellen,

00:09:14: ich würde schon fast sagen politischen Diskussion im Moment kocht es einfach ein bisschen mehr hoch und,

00:09:19: auch im Bereich ETF z.b. würde natürlich gerne auch so ein Zug dann aufgesprungen und dann wird irgendein esg Label von irgendeiner Ratingagenturen nach,

00:09:29: ja eher Kriterien die nicht ganz durchsichtig sind wird dann vergeben und dann gibt's den neuen ESG ETF mit dem sich der Anleger dann wohl fühlen sollten.

00:09:38: Ja dann noch mal der Turbo für das Thema genau.

00:09:42: Gut andere Zimmer war Coronavirus hat auch einen Vortrag oder eine Podiumsdiskussion mitbekommen mit Hendrik Leber da wo das kurz angesprochen aber die waren auch recht entspannt ich glaube er hat war noch dabei bei der Diskussion Hendrik Leber,

00:09:54: aber ich glaube der hat sich jetzt auch der halbes Jahr ganz groß halbes die ist jetzt glaube ich vorbei was Krone angeht und auch die Mortalitätsraten sind jetzt ab.

00:10:03: Genau also im Grunde kann man da jeden Tag die Münze neu nachwerfen mal gehen die Kurse hoch mal gehen sie runter in die Begründung sage immer die gleiche.

00:10:11: Langfristig wird das höchstwahrscheinlich so wie es aussieht keine großen Auswirkungen haben es kann natürlich sein aber das ist nicht zu quantifizieren,

00:10:20: das jetzt vielleicht ein paar Unternehmen etwas sehr schlecht Druck verteilt Zahlen melden aber andere wiederum können das auch nur als Ausrede nutzen für eigenes Versagen,

00:10:27: das können wir so tief gar nicht beurteilen fakt ist das langfristig wird es ja irgendwie weitergehen und es wird ja dann infina.at auch wieder wärmer und die Viren sind ja eher so eine Wintergeschichte als,

00:10:39: sommerliche von daher man sollte sich auf seine Anlagestrategie konzentrieren davon auf gar keinen Fall abdrücken.

00:10:47: Und er dich von diesem täglichen Turbulenzen und Schlagzeilen nicht verrückt machen lassen denn davon profitieren halt in erster Linie diejenigen die sich Schlagzeilen bringen nicht in W.

00:10:56: Bin auch wir Investoren können euch nur davon profitieren wenn wir wieder Hektik Angst am Markt ist vielleicht auch.

00:11:02: Zunge auf das Virus dann können wir günstig einkaufen und langfristig von der Entwicklung Unternehmen profitieren weil die anderen schon sagt es kann dazu führen dass Q1 mal ein bisschen gedrückt aber.

00:11:16: Langfristig ist entscheidend und langfristig entwickeln sich die Unternehmen die wir buchfolie haben wo sind die.

00:11:22: Na gut, zu erfreulichen Dingen, zu den Fragen unserer Leser und ja da haben wir jetzt.

00:11:30: Diverse Fragen bekommen herzlichen Dank liebe Zuhörer dafür haben jetzt einige ausgewählt die meisten stammen von unseren Abonnenten und Clubmitgliedern,

00:11:38: erste Thema wäre das Unternehmen Vodafone hier wurden neu Geschäftszahlen gemeldet und wir haben ja auch schon in den letzten Wochen in diversen Artikeln den YouTube-Videos glaube ich auch oder auch Vortrag von Max Otte Fondskongress Furth auch Vodafone.

00:11:52: Dass er massiv in Infrastruktur investiert wird habt ihr dann Update zu.

00:11:58: Ja in Kürze, tatsächlich ein paar Worte zu verlieren also erstmal vorweg vielleicht hat der ein oder andere Zuhörer mitbekommen dass der Mobile World Congress in Barcelona das so alljährliche Treffen im ersten Quartal,

00:12:11: für die Technikfreaks ausfällt ist wurde abgesagt jetzt auch wegen dem Coronavirus als Begründung in erster Linie weil da viele Teilnehmer ist abgesprungen sind es auch Vodafone,

00:12:22: letztendlich nicht mit dabei klar.

00:12:24: Aber an für sich wird das ganze Geschäftsmodell von Vodafone ja nicht beeinflusst die Leute wären ja nicht über Handyverträge kündigen werden nicht aufhören ihr Kabelfernsehen zu nutzen ist er Mumpitz alles letztendlich,

00:12:36: vodafone hat im letzten Sommer ja Unitymedia übernommen dieses Unternehmen wird es gerade integriert,

00:12:43: soweit läuft es ganz gut vodafone hat sehr niedrige Absprungraten also kündige im Mobilfunkbereich und das Kabel Segment was ja auch ja nur eine sehr gute Maße abwirft.

00:12:56: Wächst und vodafone bringt seine Bündel Angebote an den man zumindest das jetzt so der Plan für die nächsten Quartale.

00:13:04: Das funktioniert so weiter rein operative Geschäft,

00:13:07: und Vodafone hat jetzt auch noch ein bisschen was bekannt gegeben zum Thema der Ausgliederung der Funktürme man will jetzt in den nächsten 12 bis 18 Monaten,

00:13:18: das Unternehmen also Tower Co heißt das jetzt noch vorläufig wie das einen richtig heißen wird müssen abwarten als Apparat an die Börse bringen aller Voraussicht nach.

00:13:28: Und der Verlierer soll damit dann Schulden abgetragen werden.

00:13:33: Eigener Chef ist auch schon dafür gefunden und Anfang nächsten Jahres werden noch separate zahlen für diesen Bereich publiziert werden,

00:13:40: dann Contentbereich wird Vodafone habe ich auch immer aktiver was soeben ja Inhalte Zukauf für die für die Streaming-Plattform angeht oder auch eigene Podcasts werden gestartet damit man da seine Kunden bisschen füttert eben mit den alten,

00:13:54: genau das was ich so mitbekommen habe genaue Zeit genau Richtung laut geht's auch ein bisschen aber jetzt erstmal nicht.

00:14:02: Ja gute Zahlen hat auch Alphabet gemeldet hier hat vor allem YouTube rausschicken können im erstmal wurden hier zahlen gemeldet 15 Milliarden Umsatz im letzten Jahr.

00:14:13: Wir das ganze mal wieder beim Content-Marketing also YouTube ist auch eine Plattform die sich dafür interessiert hat die wir auch gerne nutzen.

00:14:24: Und ja Wachstumsraten sind noch enorm 36% konnte YouTube die Werbeeinnahmen im vergangenen Jahr steigern

00:14:33: und in der wichtigen Weihnachtszeit noch mal um 31% also das ist schon

00:14:39: ganz cool aber aktuell ist es vom gesamten Kuchen einfach Bad nur 10% aber die Wachstumszahlen sind deutlich.

00:14:49: Dynamischer und ja YouTube ist an sich eine gern genutzte Plattform und man sagt er jetzt ok das Schwinden jetzt die Einnahmen so ein bisschen von der Google Suche weiß ich's kannibalisiert,

00:15:01: okay das ist vielleicht der Fall aber insgesamt der Kuchen wird größer bei Alphabet noch wächst mit laden von knapp 18%.

00:15:10: Was für mich davor sticht ist ganz klar das cloud-geschäft weil die Wachstumsraten liegen über 50%.

00:15:18: Und wir wissen von Amazon und von Microsoft die Cloud ist an sich auch sehr profitabel also die Maße der beiden Ozeane wie bewegen sich zwischen 30 und 96%.

00:15:32: Im operativen Geschäft,

00:15:34: und Alphabet flüssig hat jetzt nur eine Marge von 20 bis 21 Vincent weiß also wenn dieser krautkuchen noch größer wird dann steigen auch wieder die Gewinne oder noch deutliche die Gewinne von Alphabet.

00:15:48: Also insgesamt sehr spannendes Thema wir fanden den Einblick wirklich gut und wir müssen sagen diese zwei Themen.

00:15:57: Youtube und klaut die machen gegenwärtig ungefähr 16% der Umsätze aus,

00:16:04: also ist noch ein kleines Standbein aber das wird sich wird zu nehmen und wir sind da Bussi für Dinge dass da auch weiteres Wachstum kommt.

00:16:14: Rossmann Spezial jetzt YouTube ja auch gar nicht wirklich die Ränder Nutzerzahl von zweieinhalb Milliarden weltweit wirklich ausnutzen was die Monetarisierung angeht,

00:16:23: gleich gibt's in YouTube Premium das Abo Modell aber ich glaube noch nicht dass es allzu weit verbreitet ist.

00:16:31: Ich habe das noch viel Potenzial nach oben hat die Menschen kenne auch den klassischen Fernsehen er auch zunehmend in Rücken und das auf jeden Fall noch einiges an Platz also allein schon die Möglichkeit,

00:16:42: er sich die Sachen jederzeit angucken zu können so oft man will wo man will mit Unterbrechung wann man will,

00:16:48: das ist ein sehr nutzerfreundliches Erlebnis also ihr dürft mal raten.

00:16:53: Wie viel verdient denn YouTube Werbeeinnahmen je Nutzer im Jahr.

00:16:58: Ja ich weiß wovon der ja nicht richtig angefangen.

00:17:04: Beginne Vorstellung oder wissen auch nicht.

00:17:10: Vorstellung gut zugehört haben liebe Zuhörer gerade bei den Zahlen über genannt haben können sich das selbst ausrechnen aber florian hat gerechnet.

00:17:19: Ja ganz grobes vorgerechnet Negativentwicklung also gegenwärtig schreitet auch da der Preis voran also aktuell verdient man ungefähr 8 US Dollar.

00:17:33: Die ja je Nutzer ohne vergangenen Jahr waren es noch 6 US-Dollar je Nutzer heißt also hier nimmt dann auch die werbeintensität zu,

00:17:44: und das wird natürlich nur ich dahingehend aus dass auch die Werbeeinnahmen steigen.

00:17:51: Weil die Nutzerbasis an sich die wissen das schon gesättigt die wächst nicht mehr so dynamisch bewegt sich ungefähr bei 2m Jacken.

00:18:00: Aber ja dein Kind da so die Intensität steigern darf ja auch mehr Daten haben und auf Basis dieser Daten einfach viel zu geschnittener Werbung schalten können ist da auch noch bestimmt 10 € drin,

00:18:15: darüber hinaus.

00:18:18: Eine wichtige Frage die die Werbeeinnahmen die Google erzählt über Google AdSense und jetzt über YouTube generiert werden werden die Youtuber zugesprochen im Geschäftsbericht oder gibt es ein anderes Heck.

00:18:30: Musst schon achso okay also gerade jetzt mit dem Geschäftsführer Monster Uni zum ersten Mal YouTube zugesprochen vorher war das immer nur Google und nachher.

00:18:42: Ja da wahrscheinlich auch dadurch so bezahlt Streaming Angebote die langsam aufgebaut werden von YouTube ist einfach noch viel Potenzial nach oben weil das meiste wird ja schon da die Werbeeinnahmen abbilden.

00:18:55: Gute Geschäftsberichte gab's zuletzt auf von grenke das auch ein guter Titel bei euch in den Force ich habe nicht reingeguckt in den Geschäftsbericht aber,

00:19:04: ein fleißiger Leser und das Börsenbrief ist und fragt eben da nach einem Update zu grenke habt ihr da was für uns klar also grenke Weiher.

00:19:14: Und dann war ein bisschen schwierig weil so die Gewinnprognosen zurücknehmen mussten aber insgesamt ist es so dass clever agiert haben sie haben noch mal ihre ganze Struktur überholt also auch,

00:19:27: Vertragskonditionen und Vertragsannahme überarbeitet,

00:19:31: und seitdem die wichtige der das richtige Terrarium Deckungsbeitrag steigt wieder und die Masche war im ersten Halbjahr nur 16,6 jetzt wieder auf 17,5 % gestiegen kann man Sachen,

00:19:44: grenke ist wieder fort und das drückt sich auch bei den Gewinne aus die konnten um 8% gesteigert werden,

00:19:51: mach bei denen ja auch wichtig ist dass sie eine klare Digitalisierung haben z.b. gibt's da die elektronische Signatur.

00:20:01: Ist sehr wichtig wollte zum Einhalten bis die Kosten reduziert und auch von reduziert reduziert und da die Kostenstruktur von grenke an sich noch attraktiver macht.

00:20:12: Und hier.

00:20:13: Diesen Prinzip schon 30% mehr Ehevertrag Verträge über diese elektronische Signatur ab als im vergangenen Jahr also hier hat man auch was ist das dieser elektronische Signatur ist das Bilder zu diesem Thema Internet of things.

00:20:28: Wenn du es da ein ordnest also ich stell mich nur so vor dass man halt er bekommt eine PDF.

00:20:37: Oder so ein ähnliches Format und kann dann über dieses Format einfach seine Kräusel machen was man möchte und schick dann.

00:20:47: Diese Sachen wieder hin natürlich gibt's noch gewisse Prozesse oder Regeln um die in die die fikation richtig zumachen zwb da halt auch.

00:20:58: Kein Risiko zuzulassen aber insgesamt ist es einfach nur in SMARTER Weg um schnell die Unterschrift auf dem vernünftigen Vertrag zu bekommen denn auch rechtlich bindendes,

00:21:09: okay versteh und der Hallo nur die Kosten reduziert weil und brauch kein Papier mehr und auch nicht Porto hin oder her, nicht fahren.

00:21:18: Von Verfahren RWS vergleichbar mit dem tan Verfahren beim Online-Banking nur mit man dann den Auftrag im Endeffekt freigibt bzw berechtigt und ist der grenke hier zum Vorreiter auf dem Gebiet also es.

00:21:29: Ich habe uns schon 2015 ja und zwar teils findet halt jetzt eine gewisse Durchdringung das gibt auch andere Gefahren aber.

00:21:43: Generell ist es wichtig um einfach die kursstudio sauberzuhalten Weg wer singt das so ein und genau diese Wettbewerbsfähigkeit durch stabilisieren die das.

00:21:53: Navigieren Stabilisierung Gesagtes und Digitalisierung.

00:21:57: Wollen Sie jetzt auch in USA fühlt sich auf die Straße bringen und fang jetzt im Jahr 2020 mit den ersten Standort an.

00:22:08: Und das ist ganz spannend.

00:22:10: Weil diese übrigen Region wurde halt auch Kanada passieren und nein Amerika nennt die wächst jetzt schon mit 40% ja und die kann die langfristig.

00:22:20: Auch dazu führen dass das Wachstum angekurbelt wird also ich sehe für meinen Teil denke wirklich gut aufgestellt.

00:22:28: Weil sie auch in ganz clever und Schachzug gemacht haben in der Finanzkrise wo die Banken am Boden lagen haben sich eine Bank gekauft,

00:22:38: ich küsse dich und jetzt mit diesem Bankeinlagen finanzieren Sie Ihr neu Geschäften kannst du gespannt weil.

00:22:46: Die Bankeinlagen wenn man jetzt Geld auf die Bank bringen wusste, wer noch.

00:22:52: 0080 verdammt klein bisschen mehr 0,5 0,9 sensationell,

00:23:06: und finanzieren dadurch ihr weiteres Wachstum das klingt auch super.

00:23:11: Was auch gut gelingt dass man die Abhängigkeit von der Büroeinrichtung also von Druckern Laptops PCs reduziert und höre es Wachstum im Bereich,

00:23:21: Medizingeräte hat im Bereich Sicherheitsgeräte der Anteil macht jetzt schon 35% am Umsatz aus.

00:23:30: Sieht man kranke ist gut aufgestellt breit aufgestellt und wächst weiter dynamisch immer noch ein gutes ist langfristiges und absolut.

00:23:41: Vielleicht nicht ganz so gut geht sind Leonie und tht bei so ein bisschen so ein Dauerbrenner bei uns auf einem Fragen die uns ständig erreichen ich glaube 23 Episoden hatten wir dazu schon mal ein paar Worte verloren jetzt verwandelt Leserinnen.

00:23:56: Doch noch mal ganz explizit zu beiden Unternehmen Bilanz ist schwach bei beiden höchstwahrscheinlich vermutet die Leserin könnt ihr was dazu sagen.

00:24:06: Um es kurz zu machen ja die Bilanzen sind beide schwach und angeknackst also bei Leonie muss man das ein bisschen differenzieren da ist das Geschäft ja noch mal deutlich zyklischer und die Autoindustrie hat jetzt,

00:24:19: aktuell sehr stark auf den Deckel bekommen.

00:24:22: Und die Autoproduktion also Leonie Wer ist dass das ist ein Hersteller von Kabel und Bordsystem also ein Zulieferer für die Autoindustrie,

00:24:33: mit Schwerpunkt auf dem europäischen Geschäft und gerade hier in Europa kränkelt eben jedes Auto.

00:24:41: Und er hat dann zur Folge dass natürlich Umsätze ja.

00:24:46: Wegbrechen und das schlägt sich dann über die G&V bis nach unten durch soll das dann Gewinn mäßig auch nicht mehr allzu viel übrig bleibt und.

00:24:54: Entsprechend die Schulden bleiben die gleichen die Brücke nicht mit ab von daher hat man da jetzt ordentlich,

00:25:00: ja lass Zuschnitt meine Besserung ist zumindest erstmal nicht absehbar dann kennen wir nicht es gibt auch Diskussionen dass Leonie seine beiden Bereiche in separate Einheiten auf Trend.

00:25:12: Das muss mal weiter verfolgen aber meins Investments trinkt oder als Investment drängt sich das Unternehmen erstmal nicht auf okay und zu tewa,

00:25:22: die sind ja in erster Linie durch ihre Marke ratiopharm bekannt also ist ein Generikahersteller das ist auch deren Hauptumsatz Treiber.

00:25:32: Bis vor einiger Zeit hatte hatte TV auch noch einen Medikament gegen Multiple Sklerose dort ist aber der Patentschutz abgelaufen und wie das so ist die Generika fressen dann den Umsatz auf und.

00:25:45: Von etlichen Milliarden Umsatz ist jetzt mittlerweile im letzten Jahr nur noch eine ungefähr übrig geblieben,

00:25:52: bei knapp 17 Milliarden Gesamtumsatz das heißt der Anteil schon noch verschwindend gering und das Generika Geschäft selber ist halt sehr wettbewerbsintensiv also das ist schwierig dein Vorteil zu ziehen und zu haben,

00:26:04: Kaiser hat jetzt auch er vor einiger Zeit beschlossen sein Geschäft mit,

00:26:10: nicht verschreibungspflichtigen Medikamenten mit der Firma Milan zusammenzulegen und entsteht somit einem wieder ein größerer Generika Konkurrent wenn man so will.

00:26:21: Und der wird natürlich dann Thema auch ordentlich einheizen oder die werden sie gegenseitig einheizen vermutlich was soll dadurch nicht für steigende Preise und,

00:26:30: gute Besserung gute Besserung.

00:26:40: Heute hat einfach nicht gut geführt wenn irgendwann mal die Nettoverschuldung ist ein kaputter überstreichen und dann über.

00:26:49: Fünf bis zehn Jahre braucht operativen Cashflow um die Schulden abzutragen,

00:26:54: dann noch auf der Produktseite wenn so ein Patentschutz irgendwann abläuft das ja absehbar ist planbar er muss man einfach anderweitig in Forschung investieren oder auch die Pumpe heute.

00:27:05: Die Automobilindustrie die geht ja auch nicht immer noch groben sondern auch mal Dämpfer da muss man aufpassen sowie Schulden aufzunehmen.

00:27:12: Also Tewaag jetzt beispielsweise auch einen migränemedikament auf den Markt gebracht,

00:27:17: was erweitert in Schutz hat aber die Konkurrenz schläft ja nicht du wartest hat beispielsweise auch oder Amseln aus Amerika mir auch Migräne Medikamente am Markt von daher die werden auch dann wieder kurieren und.

00:27:32: Marvin gering dann sind die Medikamente wachsen schon stark aber es hat die Frage wie groß das Potential ist und je mehr Konkurrenten im Markt sind es so schwer wird sein angeblich nerve Katalysatoren,

00:27:43: nehme dein eigentlich nicht so lange ist aber eher schwierig noch was positives rauszuziehen

00:27:49: ganz klar sagen wenn man da zocken will und er zog aufgeht dann wird man voraussichtlich stark belohnt aber man darf sich ja nicht beschweren des neunten losgelaufen Kopfschmerzen.

00:28:03: Runtermachen der mich Pascal ich habe Fragen für dich du bist unser Reifenspezialist Nokian da ist Aktienkurs zuletzt ein bisschen runter gegangen ist Garten Ad-hoc-Mitteilung der Geschäftsführung der Narr.

00:28:17: Inzwischen sind auch die Jahreszahl bzw die Zahlen zum vierten Quartal 2019 gemeldet worden allerdings im Vorfeld war es so dass Nokia sich zwei Wochen vorher also vor Veröffentlichung der Jahreszahlen schon gemeldet hat,

00:28:30: und zwar einerseits die Planung für 2019 bestätigt hat auf der anderen Seite aber die Planung für 2020 in gute Stück runter geschraubt hat,

00:28:40: an. Dabei sind oder bzw Faktoren dabei sind vielfältig einer für ein Faktor dabei ist,

00:28:48: der warme Winter gewesen Nokian als Reifenhersteller mit dem nordischen Schwerpunkt Winterreifen und Marktführer in Skandinavien und Russland,

00:28:58: am und da hat es eben auch wie wir das in Deutschland auch gemerkt haben einen sehr warmen Winter gegeben und in Russland und in Skandinavien war das ähnlich was natürlich dann auch die Nachfrage bisschen gedämpft hat.

00:29:10: Gleichzeitig war in Russland auch aufgrund der allgemeinen wirtschaftlichen Situation also es ist das Konsumverhalten ist einfach rückläufig gewesen und Russland und das war auch schon 2019 entgegen der Planung wie Nokian es eigentlich vorausgesehen hatte.

00:29:24: Am das ist jetzt für 2020 noch mal ein bisschen runter geschraubt worden gleichzeitig ist das ja auch ein Stück weit belastet durch die Investitionen in die neue Firma Zimmer sie neu Fabrik in den USA das Testzentrum in Spanien.

00:29:38: Das wird sich alles auf 2020 ein bisschen in den Zahlen niederschlagen andererseits positive Meldung dazu ist die Dividende ist bestätigt worden die im April gezahlt wird damit es,

00:29:48: aktuell immer noch eine Dividendenrendite von um 6% drin was ja auch sehr schönes und was das Warten dann auch auf bessere konjunkturelle Zeiten dann auch versüßt und.

00:29:59: Deshalb sind wir da noch soweit sehr zufrieden mit dem Unternehmen und obwohl zwar der Umsatz für 2019 auch noch auf dem Niveau von 2018 war und man hat für 2020 auch nur einem ähnlichen Niveau plant,

00:30:12: ist es so dass die Maschine trotzdem immer noch deutlich stärker sind als bei der Reifen bauen in Konkurrenz aus Italien oder.

00:30:20: Sparda-a oder Japan oder USA Bewertung von Deibler entspannt

00:30:34: ich habe eben schon besprochen mit der Automobilindustrie gleichzeitig auch noch weniger Neuzulassungen von Fahrzeugen gegeben das belastet natürlich den den Reifen Mark tauchen,

00:30:44: grundsätzlich entwickelt sich das Geschäft mit Ausnahme von Russland aber gut,

00:30:47: und wir haben große Erwartungen oder das große Erwachen aber wir legen schon ein Stück weit Erwartungen in die in die Entwicklung in den USA wenn anders Neuwerk an läuft und man da eben dann vor Ort direkt produzieren kann,

00:31:00: und nur kein hat eben die Möglichkeit,

00:31:02: MP war jetzt drei Werke 1 und Russland 1 in Finnland 1 in den USA dann auf die Kapazitäten so aufzuteilen um kosteneffizient zu machen,

00:31:10: und die Bilanz ist er stabil sicher und die Bilanz ist stabil durch die Investition ist die netcash Position leider aufgegeben worden im letzten Jahr einiges ist die Verschuldung absolut im Rahmen und.

00:31:22: Ist soweit gut gut leistbar.

00:31:25: Die Besucher wenn Sie dazu unsere ausführliche Analyse noch mal lesen möchten empfehle ich unsere Jahresausgabe aus dem letzten Oktober da schauen Sie am besten einfach noch mal rein zu finden im Online Zugang auf privatinvestor.de.

00:31:38: Ja Jungs jetzt habe ich hier noch eine Frage zu 2 Unternehmen die war so bisher noch gar nicht so wirklich auf der Watchlist hatten deswegen ist das jetzt so ein bisschen so ein Sprung ins kalte Wasser es geht um teamviewer schon mal bisschen was zu gemacht,

00:31:52: und es geht um zto Express aus China.

00:31:58: Florian hat schon Bloomberg aufgemacht sehe ich schauen uns mal die Zahlen an.

00:32:04: Wir müssen zugeben wir haben die rosarote Brille auf weil wir teilweise auch gezwungen sind teamviewer zu nutzen also wir wenden das an.

00:32:19: Ja also wenn unsere ID Schlüssel lässt sich zugeschaltet dann dauert es meistens auch nicht lange ist das Problem gelöst,

00:32:27: die Frage ist das der Erfolg und die pure oder ist uns da seid.

00:32:36: Smart das Geschäftsmodell mit konjugiere ich in einer deswegen auch ein vernünftiger Cashflow also,

00:32:43: operative Cashflow Marge lag bei 25% jetzt stellt sich nur die Frage weißt du wie es weiter entr'acte wachsen enorm aber wir sind wieder Verschuldung aus.

00:32:54: Und da habe ich ein bisschen meine Zweifel weil aktuell ist das Verhältnis zwischen Verschuldung und Cashflow knapp sechs ich brauche sechs Jahre und die.

00:33:06: Verschuldung abzumachen.

00:33:08: Hatte ich jetzt nach dem Börsengang wieder leicht reduziert aber dennoch finde ich es unangenehm wenn der Schulden Haufen das Fünffache des Eigenkapitals Darsteller.

00:33:19: Deswegen ist das aus unsere Sicht aktuell kein Investment.

00:33:24: Welche Nähmaschine zto Express zto Express kann ich jetzt so nicht.

00:33:32: Aber wir sind ja mit unsere Beteiligung in China Jay die.com die haben auch ne Logistik,

00:33:39: und ein Espresso wie der Name schon sagt Expressdienst Lieferdienste in ich hier wie der LUTS vielleicht Europa.

00:33:51: Genau die bilden glaube ich aus meiner Sicht erst oder Plattformen sind eine Geschäft hat eine angegliedert die dann die Pakete ausliefern schlussendlich Wachstumsmarkt.

00:34:00: Weil auch gerade E-Commerce-Markt in China sehr. Wie schon gesagt haben wir profitieren da anhand von chili.com und die haben auch in der Logistik.

00:34:10: Warum haben sie Logistik weil sie früher einfach nicht zufrieden waren mit der Qualität wie die Pakete ausgeliefert worden waren das dann einfach selber aufgebaut.

00:34:20: Recht clever finde mal so kann ich bestimmen wie das Paket ankommt beim Kunden und wie es aussieht und so Paket hat auch eine gewisse Werbebotschaft.

00:34:30: Die dann selber beeinflussen kann.

00:34:32: Bei den Unternehmen her ist es so wartest du Mist sehr gut die Bilanz sieht auf dem ersten Blick sauber aus also die haben Nettoliquidität das sieht schon ganz nett aus und auch die Eigenkapitalquote so um,

00:34:47: türlich ist doch immer die Frage inwieweit ist das Pflaster die Zahlen die da,

00:34:55: und präsentiert werden chemische Geschäftsbericht haben wir schon öfters angesprochen da sind wir mal vorsichtig stimmt genau hier auch erstmal vorsichtig und würde sagen.

00:35:08: Der Markt ist groß laut eigene Darstellung sind sie die größten die in dem Bereich arbeiten.

00:35:13: Aber die Masche ist für den Bereich schon enorm also entweder eine geniale Plattform und können über diese Plattform.

00:35:21: Steckrute Profitabilität erreichenden wie zum Beispiel Deutschland gibt's so eine ähnliche Plattform die dafür sorgt.

00:35:30: Das wenn LKW losgefahren ist und hat das Produkt von A nach B gebracht.

00:35:35: Sonne ja nicht leer Rückwärtsfahren und dann vermittelt eine Plattform im Prinzip die Rücktour Ruf profitables Geschäft okay wenn du so ein Geschäftsmodell ist.

00:35:44: Traumhaft schau Dir das mal näher an aber auf dem ersten Blick kann ich das nicht erkennen weil halt auch die brutto Maße für eine reine Plattform zu niedrig ist.

00:35:53: Und deswegen ja spannend aber auch schon sehr üblich bewertet.

00:35:59: Weil KGV von 30 ist schon kräftig da müssen Sie mindestens 15% ihres erwachsen gucken wie das aussieht.

00:36:08: Gut war das war so ein erster Einblick in beide Unternehmen.

00:36:13: Jura wenn sie uns live sehen möchten wenn Sie uns einmal sprechen möchten wir sind mit Ständen vertreten bei den Börsen Tagen an bei den kommenden Börsen Tagen in Frankfurt,

00:36:23: am 28 Februar,

00:36:25: und dann in Düsseldorf am 7. März also kommen Sie gerne vorbei zu uns an die Stände jeweils sprechen Sie uns an wir haben immer Zeit für ein Pläuschchen mit Ihnen sehr gerne.

00:36:38: Danke das war's liebe Zuhörer wir haben uns auch heute sehr gefreut über die zahlreichen Zuschriften unserer Clubmitglieder und Abonnenten gerne beantworten wir in Zukunft auch ihre Frage,

00:36:49: schicken Sie uns diese am besten per SMS an die Nummer 0157 3599 2809.

00:36:56: Und wenn Sie Mitglied im Privatinvestor Club werden steigen ihre Chancen auf Antwort beträchtlich,

00:37:02: Downloads finden Sie einen Link zu weiteren Infos über unseren Club auch die PDF mit weiteren Informationen zu den heute genannten Unternehmen können Sie über einen Link in den Shownotes anfordern.

00:37:13: Du heute warst dass Jungs bleiben sie uns treu liebe Zuhörer empfehlen Sie uns weiter wir sagen für heute tschüss servus.

Über diesen Podcast

Geldanlage ist Chefsache – Ihre eigene! Wir wollen Sie fit machen für die Aktienmärkte und präsentieren Ihnen dazu jede Woche fundamentale Unternehmensanalysen, substantielle Nachrichten und Grundlagenwissen des Value Investing.

von und mit Florian König, Alan Galecki, Pascal Andres, Henning Lindhoff

Abonnieren

Follow us